Juliane Kluge
Coach für Persönlichkeits-
und Teamentwicklung
coaching training workshop

Willkommen

Ich bin Diplomsoziologin und seit 2010 selbstständige Trainerin und Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Potentialentfaltung und Teamentwicklung. In meine Arbeit fließen sowohl die Kenntnisse meiner Zusatzausbildungen (Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Organisationsinterner Trainer, wingwave®-Coach, systemischer Teamcoach), die Erfahrungen aus 10 Jahren Projektleitung und erfahrungsorientierter Gruppenarbeit im Kulturbereich ein.

Ich unterstütze Menschen, ihr Verständnis von beruflichem Erfolg und persönlichem Lebensglück zu leben und in ihrem Umfeld wirksam zu sein.

Meine Aufgabe sehe ich darin, die Selbstwahrnehmung meiner Klienten und ihre Freude an persönlicher Entwicklung und Wachstum zu wecken, ihre persönlichen Potenziale entfalten zu helfen und die eigene Präsenz zum Strahlen zu bringen. Ich begleite dabei, innere Klarheit zu finden und unterstütze achtsam und kontaktorientiert zu kommunizieren, die interaktiven Kompetenzen zu stärken und die eigene Konfliktfähigkeit zu trainieren. Ich helfe Gesundheit und Resilienz zu stabilisieren und neuen Herausforderungen kreativ und angstfrei zu begegnen.

Grundlage meiner Arbeit sind eine fundierte, breitgefächerte Ausbildung, anerkannt wirksame Methoden, praktische Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Branchen, eine trainierte persönliche Selbstwahrnehmung sowie ein hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen - doch das eigentliche Fundament und Erfolgsversprechen meiner Arbeit sind die persönlichen Potentiale und Ressourcen meiner Klienten.

Schwerpunkte

Potentiale entfalten

  • Auflösung von Leistungs-, Angst-, Motivations- und Kreativitätsblockaden
  • Entwicklung persönlicher Ausstrahlung für das Auftreten und Präsentieren
  • Aktivierung bisher ungenutzter Fähigkeiten

Persönlichkeit entwickeln

  • Erlernen von Achtsamkeit und Selbstführung
  • Förderung von Resilienz und Leistungskraft, Prävention von Burnout
  • Begegnung mit den inneren Persönlichkeitsanteilen

Systeme verstehen

  • Gewinn von Rollenklarheit und Vorbereitung neuer Rollen
  • Förderung und Entwicklung von Nachwuchskräften
  • Integration von Lebensstilen in Unternehmen

Konflikte lösen

  • Erkennung und Systematisierung von Konflikten und Ursachen
  • Auflösen von inneren und äußeren Wechselwirkungen

Angebote

coaching

training

workshop

Referenzen

Dozentin, Referentin & Autorin

Partner

Kontakt & Impressum

Coachingraum
Bergmannstr. 22
01309 Dresden

Postanschrift
Ockerwitzer Str. 51
01157 Dresden

Tel +49 (0) 351 4400072
Fax +49 (0) 351 3154792
mail@julianekluge.de

Juliane Kluge

 

Gestaltung & Umsetzung

Vincent Tietz

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Juliane Kluge
Ockerwitzer Str. 51
01157 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351/4400072
E-Mail: mail@julianekluge.de

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner